Partner

Auf die Partner kommt es an
Menschen mit Demenz und deren Angehörige brauchen die bestmögliche Hilfe und Unterstützung. Um diese Aufgabe zu bewerkstelligen, arbeiten wir auch mit verschiedenen Körperschaften, Institutionen und Unternehmen zusammen. Dadurch bietet sich für uns die Möglichkeit, neue Erkenntnisse zu gewinnen bzw. unsere vorhandenen Fähigkeiten und Kenntnisse stetig zu verbessern. Darüber hinaus haben wir bestimmte Nebentätigkeiten an Spezialisten ausgelagert, um uns besser auf unsere Kernaufgaben konzentrieren zu können.

Netzwerk DEMENZ OÖ

Das Netzwerk DEMENZ OÖ, finanziert von OÖ Krankenversicherungsträgern und dem Land Oberösterreich, stellt eine Reihe von Angeboten rund um das Thema Demenz bereit. Informationen und Demenzservicestellen unterstützen Betroffene und ihre Angehörigen, bei Anzeichen auf Demenz die richtigen Schritte zu setzen. Im Netzwerk Demenz OÖ arbeiten die Trägerorganisationen MAS Alzheimerhilfe (7 Demenzservicestellen), Stadt Wels (1 DSS) und Volkshilfe (3 DSS) sowie die Auftraggebervertreter von Land OÖ und der ÖGK gemeinsam an der erfolgreichen Umsetzung und an der Weiterentwicklung des Modells.

Partnerheime IVD-APH

Das primäre Ziel des Projekts „Integrierte Versorgung Demenz – Alten- und Pflegeheime“ (IVD-APH) ist die systematische Verbesserung der Lebensqualität von Menschen mit Demenz in den oberösterreichischen Alten- und Pflegeheimen. Das Projekt wird im Rahmen des Netzwerks DEMENZ OÖ realisiert. Die MAS Alzheimerhilfe bringt Psychologie-Leistungen ein.

Altenbetreuungsschule des Landes Oberösterreich

Die Altenbetreuungsschule des Landes Oberösterreich (ABS) ist der zentrale Kooperationspartner der MAS Alzheimerhilfe im oberösterreichischen Bildungsbereich. Das TÜV-zertifizierte „MAS Aktivprogramm“ ist mittlerweile ein regulärer Bestandteil der ABS-Ausbildung „Fachsozialbetreuer:in Schwerpunkt Altenarbeit“ (FSBA).

Altenbetreuungsschule des Landes OÖ (absooe.at)

Österreichische Demenzstrategie

Die österreichische Demenzstrategie „Gut leben mit Demenz“ wurde im Jahr 2015 im Auftrag des Sozialministeriums unter Einbeziehung eines breiten Kreises von Stakeholdern und betroffenen Personen und deren An- und Zugehörigen entwickelt.

Die Umsetzung von 21 Handlungsempfehlungen zur Erreichung der sieben Wirkungsziele erfordert die Kooperation und Unterstützung aller relevanten Player und Stakeholder. Die Demenzstrategie bildet einen Rahmen für gemeinsames Vorgehen aller in Österreich Verantwortlichen, um die sieben Ziele zu erreichen.

Die MAS Alzheimerhilfe ist Mitglied in der Koordinierungsgruppe und vertritt – gemeinsam mit den oberösterreichischen Partnern – das Netzwerk DEMENZ OÖ bei den jährlichen Arbeitstagungen der Österreichischen Demenzstrategie. Die Gesundheit Österreich GmbH (GÖG) – das nationale Forschungs- und Planungsinstitut für das Gesundheitswesen sowie zentrale Stelle für Gesundheitsförderung – leitet die Demenzstrategie inhaltlich.

Medizinische Kontinenzgesellschaft

Demenz und Inkontinenz sind eng miteinander verbunden. Der Demenz folgt oft eine Inkontinenz. Die Medizinische Inkontinenzgesellschaft hat der MAS Alzheimerakademie zu Ausbildungszwecken mehrere Videos kostenfrei zur Verfügung gestellt

MKÖ – medizinische Kontinenzgesellschaft Österreich

Unalone/Patientube

Unalone/Patientube hat ein geschütztes digitales Forum entwickelt. Die MAS Alzheimerhilfe nutzt diesen sicheren Raum, damit sich Angehörige von Menschen mit Demenz online austauschen können. Zudem wurde auch eine Lernplattform für die KursteilnehmerInnen der MAS Alzheimerakademie erstellt.

Forum für Patientenorganisationen UNALONE

EurothermenResort Bad Ischl

Das Hotel Royal ist seit 2021 unser bewährter Partner für den MAS Alzheimerurlaub und das einzige TÜV-zertifizierte Urlaubsangebot für Angehörige und Betroffene in Österreich.

Sauna, Wellness & Entspannung in der Therme Bad Ischl | Eurothermen Resort

AIS Personenbetreuungs GmbH

AIS Personenbetreuungs GmbH ist seit 2023 ein verlässlicher Partner des MAS Alzheimerurlaubes. Die empathischen AIS BetreuerInnen stehen unseren Urlaubsgästen in grundpflegerischen Tätigkeiten unterstützend zur Seite.

https://www.ais-24stundenbetreuung.com/

Runnersfun/Greensports

Die MAS Alzheimerhilfe hat gemeinsam mit Runnersfun Greensports den Brainwalk Gedächtnisparcours entwickelt. Auf insgesamt sieben Stationen gibt es wissensunabhängige Fragen und Aufgabenstellungen – mit kognitiven und psychomotorischen Übungen, die sich in Aufgabe und Lösung nach jeder Station abwechseln.

Universität für Weiterbildung Krems

Der wissenschaftliche Aufbau der MAS Alzheimerhilfe stammt von Univ.-Prof.in Dr. in Stefanie Auer, der langjährigen wissenschaftlichen Leiterin des Vereins. Die Demenzexpertin leitet mittlerweile das Zentrum für Demenzstudien und ist Stellvertretende Dekanin – Fakultät für Gesundheit und Medizin – an der Universität für Weiterbildung Krems (UWK). Beispiele für Kooperationen zwischen MAS Alzheimerhilfe und der UWK sind das Polizeiprojekt „Einsatz Demenz“ und ein Repositorium bei der UWK. Bei Letzterem hat die MAS Alzheimerhilfe anonymisierte Datensätze aus ihrer Langzeitdatenbank – ausschließlich zur Verwendung für wissenschaftliche Zwecke – zur Verfügung gestellt.

Demenz – Universität für Weiterbildung Krems (donau-uni.ac.at)

Sicherheitsakademie – Bundesministerium für Inneres

Seit 2016 werden durch das Projekt „Einsatz Demenz“ PolizistInnen mithilfe eines E-Learning-Programms im Umgang mit Menschen mit Demenz geschult. Die Sicherheitsakademie des Bundesministeriums für Inneres war der wesentliche Motor, um aus dieser Initiative eines der erfolgreichsten Demenz-Vorzeigeprojekte zu machen.

Sicherheitsakademie (bmi.gv.at)

Promenz

PROMENZ ist der Bundesverband zu Förderung der unterstützten Selbsthilfe im Demenzbereich. Die MAS Alzheimerhilfe ist Verbandsmitglied und damit zugleich Mitglied des gemeinnützigen Vereins PROMENZ. PROMENZ ist eine Initiative von und für Menschen mit Vergesslichkeit und deren Zu-/Angehörige und setzt sich für das Recht auf Selbsthilfe für Betroffene und Angehörige ein.

PROMENZ

HLW Bad Ischl

Die HLW Bad Ischl (Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe) ist seit vielen Jahren ein verlässlicher Partner der MAS Alzheimerhilfe und bringt immer wieder gute neue Ideen ein. Im Projekt „Lernen fürs Leben“ helfen SchülerInnen regelmäßig bei der Durchführung des MAS Alzheimerurlaubs.

HLW Bad Ischl – mit 3 verschiedenen Ausbildungszweigen (hlw-ischl.at)

Bad Ischl, Salzkammergut, Kulturhauptstadt Europas

Die Kulturhauptstadt Europas 2024, Bad Ischl Salzkammergut, bildet sich aus 23 Gemeinden in den Bundesländern Oberösterreich und Steiermark. Die MAS Alzheimerhilfe ist mit zwei Referenzprojekten vertreten, dem MAS Alzheimerurlaub und dem MAS Gedächtnisparcours

Salzkammergut 2024 (salzkammergut-2024.at)

Falke Care Competence / magic minutes

FALKE Care Competence • magic minutes ist ein Online-Portal, das mit Bildern, Musik und Übungen die geistige Aktivierung für Menschen mit Demenz bietet. Die Partnerschaft zwischen FALKE und der MAS Alzheimerhilfe unterstützt die Betreuungsmöglichkeiten von Menschen mit Demenz

magic minutes • FALKE Care Competence (falkecc.de)

Regionalmedien Austria / RMA Gesundheit / MeinMed.at

Das österreichweite Medienunternehmen Regionalmedien Austria (RMA) bzw. die dazugehörige RMA Gesundheit mit ihrem Medizinportal MeinMed ist ein langjähriger bewährter Partner der MAS Alzheimerhilfe. Diese Kooperation ermöglicht uns gezielte Pressearbeit und besteht darüber hinaus in vielen gemeinsamen Projekten, zum Beispiel Vorsorgeinitiativen, Webinaren oder der Online-Hilfe für Angehörige, „Demenz & Ich“.  

dasBaumhaus | Grafikdesign aus dem Salzkammergut

Felix Winkler ist für die MAS Alzheimerhilfe ein Mann der ersten Stunde. Der Grafik-Designer aus dem Salzkammergut hat die MAS Alzheimerhilfe von Beginn an professionell begleitet und unterstützt, anfangs noch als Student, später als eigenständiger Unternehmer. Er gestaltet unseren Webauftritt und ist unser erster Ansprechpartner für alle Projekte, die im Zusammenhang mit dem Internet stehen.

„Grafiker in Bad Ischl“, „Grafiker aus dem Salzkammergut“, „Grafik aus Bad Ischl“, „Werbeagentur oder Werbedesignagentur Bad Ischl“, „Salzkammergut Grafik“, „Design in Bad Ischl“ … Diese oder ähnliche Suchbegriffe (© Felix Winkler) müssen wir jedenfalls nicht mehr bei Google eingeben. Wir haben den passenden Webdesigner bereits vor langer Zeit gefunden.

dasBaumhaus | Grafikdesign aus dem Salzkammergut

DAKUFFI

Ogilvy & Mather, LOWE GGK und DDFG. Andreas Kuffner war bei den großen Full Service Werbeagenturen, bevor er sich als „da kuffi“ selbständig gemacht hat. Andreas Kuffner ist seit vielen Jahren unser bewährter Partner hinsichtlich „Analoge Kommunikation, Grafik und Design“ und bringt unsere Themen und Anliegen immer wieder auf den Punkt. Alles, was mit Foldern, Berichten oder Präsentationen der MAS Alzheimerhilfe zu tun hat, trägt seine klare Handschrift.

dakuffi.at

Freies Radio Salzkammergut

Der Verein Freies Radio Salzkammergut (FRS) betreibt seit 1999 ein zugangsoffenes Radio und versorgt die drei Bundesländer des Salzkammerguts auf acht Frequenzen mit einem werbefreien Hörfunk-Programm. Das FRS ist Mitglied im Verband Freier Radios Österreich und verleiht der MAS Alzheimerhilfe immer wieder auch eine Stimme in der Öffentlichkeit.

Tourismusverband Bad Ischl

Der Tourismusverband Bad Ischl unterstützt die MAS Alzheimerhilfe mit öffentlicher Bewerbung des MAS Alzheimerurlaubs und bei etwaigen öffentlichen Auftritten.

Urlaub in Bad Ischl, Oberösterreich | Kultur, Einkaufen, Gesundheit (salzkammergut.at)

Brandenstein – Agentur für Public Relations und Kommunikation

Die PR-Agentur Brandenstein Communications unterstützt die MAS Alzheimerhilfe durch unentgeltliche Pressearbeit.

✔ Brandenstein Communications ✔ PR-Agentur ✔ Home