DemenztrainerInnen Weiterbildung

Nicht stehen bleiben, sondern neue Herausforderungen annehmen, sich weiterentwickeln und ständig dazulernen – das sind wichtige Voraussetzungen für MAS DemenztrainerInnen. In regelmäßigen ganztägigen Workshops werden spezielle Themenbereiche erarbeitet, intensiviert und Erfahrungen ausgetauscht.

Voraussetzung für die Teilnahme an den Weiterbildungsveranstaltungen ist eine abgeschlossene, zertifizierte MAS DemenztrainerInnen-Ausbildung.

Programm Weiterbildung 2021

Das Thema Umgang mit Trauer im Zusammenhang mit Personen mit Demenz ist sehr vielschichtig und wird bei diesem Workshop von allen Seiten beleuchtet. Sie haben die Möglichkeit, sich zum Thema auszutauschen und Wissenswertes anhand von Fallbeispielen zu erfahren.

Termin: Freitag, 26. März 2021, 9 – 16 Uhr
Ort: MAS Alzheimerhilfe, Lindaustraße 28, 4820 Bad Ischl
Referentin: Elke Mahnert
Kosten: € 28,–

Untersuchungen haben gezeigt, dass ungefähr 5 % der Menschen mit Demenz einen frühzeitigen Beginn einer Demenz zeigen. Betroffen sind vorwiegend Menschen zwischen 30 und 65 Jahren. Trotz der gemeinsamen Grunderkrankung haben junge Menschen mit Demenz andere Bedürfnisse als Menschen mit Demenz in einem höheren Alter.

Diese Weiterbildung geht auf die speziellen Bedürfnisse von jungen Menschen mit Demenz ein und vermittelt derzeit zur Verfügung stehendes Wissen.

Termin: Donnerstag, 22. April 2021, 14 – 17 Uhr
Ort:
MAS Alzheimerhilfe, Lindaustraße 28, 4820 Bad Ischl
Referentinnen: Univ.-Prof. Dr.  Stefanie Auer, Mag. Yvonne Donnerbauer
Kosten: € 28,–

Vortrag auch online möglich

Der Workshop gibt einen Einblick zur Entstehung von Stress, die dadurch ausgelösten Symptome sowie etwaige Langzeitfolgen. Harry Humer – Der Stresscoach gibt Einblick in sein Leben und vermittelt auf humorvolle Art, wie Stressfallen vermieden werden können bzw. wie man wieder aus solchen herausfindet. In den Gruppenarbeiten gibt es die Möglichkeit, sich untereinander zu dem Thema auszutauschen und aus den Erfahrungen der anderen Kursteilnehmer:innen zu profitieren. Dazu gibt es praktische Tipps und einfach anzuwendende Methoden zur Stressreduzierung.

Termin: Donnerstag, 9. September 2021, 9 – 16 Uhr
Ort:
MAS Alzheimerhilfe, Lindaustraße 28, 4820 Bad Ischl
Referent: Harry Humer- Der Stresscoach, Dipl. Mentaltrainer & Unternehmensberater
Kosten: € 28,–

  • Wie Information ankommt:  Wie das Denken funktioniert und was das Gehirn beim Denken unterstützen kann.
  • Hirngerechte Strategien – zum Merken und Erinnern von Inhalten (in der Prävention) – die besten Merktechniken kennenlernen (mit Anwendungsbeispielen)

Termin: Donnerstag, 7. Oktober 2021, 9 – 17 Uhr
Ort: MAS Alzheimerhilfe, Lindaustraße 28, 4820 Bad Ischl
Referentin: Mag. Monika Puck
Kosten: € 28,–

AMELDUNG ZU DEN WORKSHOPS

Die Anmeldung kann erst nach dem Zahlungseingang des Kursbeitrags berücksichtigt werden.
Überweisungen bitte an: Verein MAS Alzheimerhilfe, Oberbank Bad Ischl,
IBAN: AT041503000161031141 | BIC: OBKLAT2L

Anmeldeschluss

bis spätestens 8 Tage vor dem Termin der jeweiligen Veranstaltung


Teilnehmeranzahl pro Veranstaltung

Maximal 20 TeilnehmerInnen, mindestens 12 TeilnehmerInnen (bei zu wenigen Anmeldungen wird die Veranstaltung abgesagt).
Aufgrund begrenzter TeilnehmerInnenzahl werden die Anmeldungen nach Eingang der Zahlung gereiht.

  • MitarbeiterInnen der MAS Alzheimerhilfe erhalten einen Workshop-Tag kostenlos. Bitte bei der Anmeldung bekanntgeben! Wird an einem angemeldeten Termin nicht teilgenommen, verfällt der Anspruch.
  • PraktikumsanleiterInnen (Praxis 1 + 2) erhalten einen zusätzlichen Tag gratis!!!
    Bitte ebenfalls bei der Anmeldung bekanntgeben!

Anmeldung zur Weiterbildung

Teilnahmegebühr: 28 Euro *
Danke für Ihre Anmeldung, sie wurden an uns übermittelt.
Ups - Hier ist ein Fehler aufgetreten. Bitte gehen Sie zurück und kontrollieren Ihre Angaben!